Kategorien
Allgemein

Meyer&Kowski – Members‘ Club 1-3

Kategorien
Allgemein

Unfinished business – Meyer&Kowski in der Fleetstreet ab 17.Mai 2018

Kategorien
Allgemein

KUNST IST BÖSE

Kunstistböse-Motiv

Meyer&Kowski präsentiert mit KUNST IST BÖSE die fünfte Ausgabe ihres mehrfach ausgezeichneten Formats des Doppelmonologs. Im Logensaal der Hamburger Kammerspiele berichtet diesmal der Schauspieler Hans-Jörg Frey von zwei Erfahrungen, die er selbst als Zuschauer gemacht hat.

Hans-Jörg Frey erinnert sich im ersten Teil des Abends an die Kritik eines Regisseurs nach der Generalprobe von „Macbeth“: Dreißig Jahre ist es her, dass der damalige Theatermacher seine Schauspieler, darunter Frey, mit allen Farben seiner Kunst zu Höchstleistungen anspornen wollte. Nun schlüpft der Schauspieler in die Rolle des tobenden Regisseurs. Das Publikum wird zu seinem kritisierten Ensemble von damals und bekommt dabei einen ungefilterten Blick hinter die Kulissen. Die zweite Erfahrung liegt nur wenige Jahre zurück: Die Vorsehung, wie so oft verkleidet im Kostüm der Zufalls, führte Frey in ein philosophisches Seminar aus dem Orient, das – ganz anderes als erwartet – lebensverändernde Auswirkung hatte.

In KUNST IST BÖSE geht es um die menschliche Vorstellungskraft. Unsere Vorstellungen sind es, aus denen alles entsteht und die uns an Ideen glauben lassen. Kunst ist hier etwas Widerständiges, der Sand im Getriebe der Welt. Sie ist faszinierend und verlockend, gefährlich und angsteinflößend und noch so viel mehr. Kunst ist alles das, was wir uns unter Kunst vorstellen können.

es spielt: Hans-Jörg Frey
Die Premiere fand statt am 17. 05. 2017 im Loogensaal der Hamburger Kammerspiele
Nächste Vorstellung:
23.05.2018
Fleetstreet Theater
Admiralitätstraße 71 
20459 Hamburg
Private Viewing -nur nach vorheriger Anmeldung

www.kunst-ist-boese.de

Kritiken:
Kunst ist böse_SchwTB
Kunst ist böse_GEA

Kategorien
Allgemein

Setup Instructions for v2.41 Lite

Welcome to Launch Effect v2.41 Lite! Launch Effect Lite lets you create and customize a viral landing page at the click of a few buttons. Version 2.41 includes some important stability fixes and speed improvements, tweaks to the theme’s responsive styling, and large improvements to the way the theme handles the generation of meta data for Facebook sharing, as well as the theme’s ability to play nice with popular SEO plugins. Be sure to check out the Launch Effect > Designer > Global Settings panel for more information. Take a look around to see what’s new and launch something today!

If you’re after a full-featured theme that still has the ease of customization and viral linking powers that you’ve come to love about Launch Effect Lite be sure to check out Launch Effect Premium!

Please feel free to contact us at our support forums if you have questions about setup or are experiencing any issues with the theme.

Setup in Two Easy Steps

Step 1 — Set Your Launch Page as your Homepage

Go to Settings > Reading.
Where it says, „Front page displays,“ choose „A static page,“ and select „Sign-Up“ from the dropdown menu. When you refresh this page, it will disappear and your launch page will appear instead.

Step 2 — Start Designing!

Go to Launch Effect > Designer.
Now for the fun part! The Designer is now divided into three sections: Global Styles, Sign-Up Page, and Theme (premium only). That submenu is located directly under the giant Designer/Integrations/Stats tabs. The best way to get started here is to just start playing around and gaining an understanding of what selections affect which parts of the design. Good luck!